chùm cho ggùgge

Bargeldlos bezahlen am Fest

Einfach, sicher und bargeldlos bezahlen – das gilt auf dem ganzen Festgelände des Westschweizer Jodlerfests in Bösingen.
Alle Festwirtschaften, Bars und Verpflegungsstände akzeptieren nebst dem Jodlergeld nur eine bargeldlose Bezahlung mit den folgenden Zahlungsmitteln:

  • Mastercard
  • Maestro
  • Visa
  • Postfinance
  • Twint
  • V Pay
  • Samsung Pay
  • Apple Pay


    Der Zahlungsablauf ist denkbar einfach:
  1. Bestellen
  2. Warten, bis der Betrag auf dem Zahlterminal erscheint
  3. Debit- oder Kreditkarte gegen das Zahlterminal halten (bei kontaktlosem Bezahlen) oder hineinstecken (bei nicht kontaktlosem Bezahlen). Wenn verlangt, PIN-Code eingeben und warten, bis auf dem Display des Zahlterminals "Zahlung OK" steht.

Auch die Parkplatzgebühren können nur bargeldlos bezahlt werden. Einzig die Marktstände (Marktfahrer) haben ihre eigenen Zahlungslösungen, meist nehmen aber auch sie die gängigen Debit- und Kreditkarten an. Wer gar keine Debit- oder Kreditkarte besitzt, kann – das ist jedoch nur als Notlösung vorgesehen – am Infostand mit Bargeld eine Global Payment Card kaufen. Das Restguthaben kann nicht zurückerstattet werden, es kann zugunsten des Folklorenachwuchses gespendet werden, oder bei den Global Payment Card Partnern eingelöst werden.

www.globalpaymentcard.ch

 

Jodlergeld

Die «Jodlergeld Karte» enthält einen definierten Betrag. Diese Karte kann weder aufgeladen noch in Bargeld umgewandelt werden, wie es bei Jodlergeld üblich ist. Sie ist ausschliesslich am Jodlerfset Bösingen vom 08. - 10. Juli 2022 gültig.

Bitte beachten: Die Freiburger Kantonalbank ist ein Partner vom Jodlerfest Bösingen, daher ist ihr Logo auf dem Jodlergeld. Die FKB hat aber keine Verbindung zu diesem Zahlungsmittel.

Bei Fragen zum Zahlungsmittel "Jodlergeld" wendest du dich bitte an info@jodlerfest-boesingen.ch 


Global Payment Card

Wer wirklich nur über Bargeld verfügt oder absolut kein bargeldloses Zahlungsmittel verwenden möchte, kann an einem der 2  Infostände für 3 Franken, mit Bargeld eine Global Payment Card erwerben und diese nach Belieben (Mindestbetrag 20 Franken) laden.

Hast du von einer andern Veranstaltung bereits eine Global Payment Card, kannst du diese bei uns verwenden und auch wieder aufladen.

Wir empfehlen, nicht zu grosse Beträge zu laden und bei Bedarf die Karte nachzuladen und das Guthaben an unserem Fest aufzubrauchen.

Ein allfälliges Restguthaben wird nicht ausbezahlt; diese Karte kann aber an diversen weiteren Veranstaltungen und in Restaurants verwendet werden. Zum Beispiel im Gasthof Drei Eidgenossen in Bösingen.

 

FAQ Bargeldloses Fest 445 KB